Misereor - Ihr Hilfswerk
Suche schließen
Suchen nach:
    Top-Ergebnisse:
      Suchen in:

      Empfehlungen der Redaktion:

        MISEREOR-Projektpartner in Deutschland

        Jedes Jahr lädt MISEREOR zur Fastenaktion Gäste aus dem Partnerland nach Deutschland ein, die Sie gerne in Ihrer Gemeinde, Gruppe oder Schule besuchen kommen!

        Zur Fastenaktion 2022 laden wir Gäste von den Philippinen und aus Bangladesch nach Deutschland ein. Unsere Projektpartner freuen sich sehr auf ihren Besuch und die Begegnungen in Deutschland. Ergänzend zu Präsenz-Formaten wird es parallel die Möglichkeit geben, Gäste zu Veranstaltungen virtuell zuzuschalten. Außerdem können MISEREOR-Mitarbeitende von ihren Erfahrungen berichten und Ihnen die Fastenaktion und die Projekte näher bringen. Trotz allem müssen wir flexibel bleiben, da eine absolute Planungssicherheit aufgrund der nicht vorhersehbaren Situation zur Fastenzeit aktuell nicht möglich ist.
        Alle Veranstaltungen finden Sie in der Veranstaltungsübersicht der Workshops zur Fastenaktion

         


        Gäste des Projektpartners IDIS

        Mark Peñalver


        Gäste des Projektpartners Pagtambayayong

        Paula Godofreda Fernandez


        Gäste des Projektpartners BARCIK

        Pavel Partha


        Sukanta Kumar Sen

        Sudipta Karmaker


        Bilder von vergangenen Gästebesuchen

        Die MISEREOR-Projektpartner berichten aus ihrer Heimat, von den Problemen ihrer Mitmenschen und ihrer täglichen Arbeit. Sie tauschen sich aber auch aus mit den Menschen, die sie während ihres Aufenthalts in Deutschland treffen. So tun sich im Gespräch und in der Begegnung mit den Gästen neue Horizonte auf und gegenseitiges Verständnis wächst.

        „Ich habe Menschen gesehen, die sich solidarisch zeigen. Das sind nicht unbedingt reiche Menschen. Es sind Menschen, die sich einsetzen; z. B. bei den Fastenmärschen. Das fördert die Spendenbereitschaft. Das ist ein gutes Zeugnis“  ( Djibrillou Koura aus Burkina Faso, arbeite beim Projektparnter Diobass, nach seinem Besuch in Deutschland 2017).


        Ich unterstütze die Fastenaktion
        EINMALIG
        MONATLICH
        17 € 54 € 65 € 150 €
        Mit 54 € können drei Familien in einem Armenviertel an einer Schulung zum sicheren Verhalten im Katastrophenfall teilnehmen.
        Spenden per Überweisung: IBAN DE75 3706 0193 0000 1010 10 BIC GENODED1PAX Pax-Bank Aaachen

        MISEREOR ist wegen Förderung der Entwicklungszusammenarbeit nach dem Freistellungsbescheid des Finanzamtes Aachen-Stadt, Steuer-Nr. 201/5900/5748, vom 30.03.2020 für das Jahr 2018 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer befreit.


        Haben Sie Fragen?

        Spende & Kollekte

        Erfahren Sie, wie Sie die Projektpartner von Deutschland aus unterstützen können und wie die MISEREOR-Spendenaktionen trotz Corona durchführbar sind.

        Workshops

        Nehmen Sie an unseren Workshops zur Fastenaktion teil und erfahren Sie mehr über Klimagerechtigkeit und die Arbeit der MISEREOR-Partnerorganisationen.