Misereor - Ihr Hilfswerk
Suche schließen
Suchen nach:
    Top-Ergebnisse:
      Suchen in:

      Empfehlungen der Redaktion:

      MISEREOR-Fastenaktion


      Es geht! Anders. Mit der Fastenaktion lädt MISEREOR zu einer Neuausrichtung unserer Lebensweise ein: Seien Sie, als Engagierte und Hauptamtliche in Gemeinden, Gruppen, Schulen und Kitas dabei!


      Im Begleitheft Fastenaktion 2021 - Grundlagen & Praxistipps, Liturgische Bausteine  finden Sie einen Überblick der Inhalte zur Fastenaktion 2021, methodische Praxistipps und liturgische Impulse. Begleitheft hier ansehen (PDF)

      Bereiten Sie jetzt Ihre Liturgie für den Fünften Fastensonntag vor - mit unserer fertig ausgearbeiteten Gottesdienstvorlage (PDF)!


      Save the date

      17. Februar bis 4. April 2021

      Fastenzeit 2021

      Die MISEREOR-Fastenaktion beginnt am Aschermittwoch und endet mit dem Osterfest.


      21. März 2021

      MISEREOR-Kollekte

      Die MISEREOR-Kollekte am 5. Fastensonntag in allen katholischen Gemeinden kommt der MISEREOR-Projektarbeit zugute. Kollekte jetzt unterstützen


      17. Februar bis 28. März 2021

      Fastenaktion in DGS zum Mitmachen

      Katholische Seelsorge in Deutscher Gebärdensprache
      Fastenaktion: Es geht! Anders. taub + katholisch (taub-und-katholisch.de)


      10. März 2021

      19. März 2021

      Coffee Stop-Aktionstag

      Verabreden Sie ein virtuelles Kaffeetrinken und senden Sie den Teilnehmenden Informationen zur MISEREOR-Projektarbeit zu! Spenden Sie anschließend online.

      Mehr Informationen über: aktionen@misereor.de oder unter 0241 4798-6400


      04. März 2021

      04. März 2021

      Dritter Online-Stammtisch zur Fastenaktion

      Mit der MISEREOR-Partnerorganisation Caritas Reyes (Bolivien)
      Übersicht über die Themen der fünf Stammtische (PDF)

      Link zur Anmeldung über zoom für diesen und/oder weitere Termine 


      21. März 2021

      Gottesdienst zum Fünften Fastensonntag

      In Passau mit Bischof Stefan Oster und MISEREOR-Beteiligung, live übertragen um 9:30 Uhr im Niederbayern TV und auf www.bistum-passau.de






      Im Nachklang zur Online-Podiumsdiskussion "Es geht! Anders. Konflikfelder einer gerechten Landwirtschaft" und den vorbereitenden Workshops stellen wir Ihnen hier eine Dokumentation der Inhalte zur Verfügung


      Hier stellen wir Ihnen den Predigt-Text von Bischof Heiner Wilmer sowie auch die Eröffnungsworte von Pirmin Spiegel aus dem Eröffnungsgottesdienst zur Verfügung.


      Mit dem Fastenimpuls wird Pirmin Spiegel wöchentlich Gedanken teilen, was Umkehr und Fasten in unserer Zeit, in unserer Welt, in unserem Leben bedeuten können.


      Die dritte von sechs (Haus-)Andachten zum MISEREOR-Hungertuch, gelesen und gesungen von den AutorInnen.  
      Weitere Impulse zum Hungertuch ansehen


      Eigene Spendenaktion anlegen und direkt online spenden

      Einladen und spenden per Internet ist einfach und praktisch. Hier können Sie mit drei Klicks eine eigene Spendenaktion anlegen. 

      Etwas Künstlerisches oder Sportliches, einen Wettbewerb ausrufen, eine Koch-Challenge - es gibt viele Ideen, für die man zu Spenden aufrufen kann! Wie sieht Ihre persönliche Spendenaktion aus? 
      Mehr Informationen zu digitalen Spendenaktionen 


      Ich unterstütze die Fastenaktion
      EINMALIG
      MONATLICH
      15 € 35 € 55 € 75 €
      Jeder Betrag hilft unseren Partnerorganisationen. Vielen Dank!
      Spenden per Überweisung:      IBAN DE75 3706 0193 0000 1010 10      BIC GENODED1PAX     Pax-Bank Aachen     Stichwort: Fastenaktion 2021

      Das Bischöfliche Hilfswerk MISEREOR e. V. ist wegen Förderung der Entwicklungszusammenarbeit nach dem Freistellungsbescheid des Finanzamtes Aachen-Stadt, Steuer-Nr. 201/5900/5748, vom 30.03.2020 für das Jahr 2018 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer befreit.


      Aktuelles zu Fastenaktion und Corona-Virus

      Beitragsbild zum Post 20898

      Bolivien: Hoffnungen in der Pandemie

      Bolivien befindet sich inmitten einer zweiten Welle von COVID-19-Infektionen. Die Pandemie verschärft dabei eine bereits vorhandene Krise im Land. Allerdings nehmen auch die…

      via Wordpress
      Beitragsbild zum Post 20899

      Es geht! Anders.

      Wie schnell das vertraut geworden ist: Mein Monitor wird zum Fenster in die Welt. Die virtuelle Konferenz startet. Bunte Kacheln leuchten auf. Ein bekanntes Gesicht nach dem anderen…

      via Wordpress
      Beitragsbild zum Post 20722

      Es geht! Anders fasten. Plastikfrei – Stück für Stück

      Es geht! Anders fasten. Die Fastenzeit als Bereicherung – und nicht (nur) als eine Zeit des Leidens. Inga Clever beschreibt das Plastikfasten als Beispiel für eine bereichernde und…

      via Wordpress

      Impulse für die Fastenzeit 2021

      Was wäre, wenn… Corona vorbei und alles wieder normal wäre? Wie könnte sich das Leben dann anfühlen? Abonnieren Sie unsere Impulse zur Fastenzeit!


      Haben Sie Fragen?

      Finden Sie ein Material nicht? Brauchen Sie Beratung oder möchten Sie uns eine Rückmeldung geben? Melden Sie sich gern bei uns!

      Wir freuen uns über Ihren Anruf unter den nebenstehenden Nummern bzw. unserer Hotline 0241 442-445 - oder schreiben Sie uns an fastenaktion@misereor.de

      Materialien direkt bestellen können Sie auch unter misereor-medien.de

      Gestalten Sie Ihren Gottesdienst oder Impuls mit den liturgischen Bausteinen zur Fastenaktion 2021.