Misereor - Ihr Hilfswerk
Suche schließen
Suchen nach:
    Top-Ergebnisse:
      Suchen in:

      Vorschau auf die MISEREOR Fastenaktion 2020


      Mit den Ländern Syrien und Libanon stellt MISEREOR während der Fastenaktion 2020 eine Region in den Mittelpunkt, die von großer ethnischer, religiöser und kultureller Vielfalt, aber auch von zahlreichen Konflikten geprägt ist.

      Die Vorschau der Fastenaktion bietet einen Einblick in die Inhalte, geplanten Aktivitäten und möglichen Spendenaktionen. Zur Vorschau (PDF)

      Ab Januar 2020 können Sie die Materialien unter www.misereor-medien.de bestellen. Oder rufen Sie uns an: 0241 442 445. Wir freuen uns!



      Fastenaktion 2020: Auch für Kinder und Jugendliche

      In diesem Jahr bereist Rucky Reiselustig den Libanon. Dort trifft er Najwa, die vor 6 Jahren vor dem Krieg in Syrien geflohen ist. Mit ihr gemeinsam besucht Rucky die Schule. Warum es nicht selbstverständlich ist, dass Najwa zur Schule geht und was es an ihrer Schule für ein spannendes Jahresprojekt gibt, erfahrt ihr auf www.kinderfastenaktion.de

      Lass dich von jungen Menschen aus Syrien und dem Libanon inspirieren, die zeigen, wie Frieden gelebt werden kann. Rodolph nimmt dich mit in das Projekt „Pontifical Mission“. Erfahre mit ihm gemeinsam wie friedliches Zusammenleben gelingen kann.

      Mehr dazu ab 2020 auf www.jugendaktion.de


      Frieden leben - Gemeinsames Jahresthema

      Im Kirchenjahr 2020 richten die Diözesanstellen Weltkirche und die Werke MISEREOR, Adveniat, Renovabis, Missio und das Kindermissionswerk ihre Jahresaktionen zum Themenfeld "Frieden" aus.

      Weitere Informationen, sowie Fachbeiträge unter weltkirche.katholisch.de und misereor.de/frieden


      MISEREOR-Kollekte 2020

      Die MISEREOR-Kollekte am 5. Fastensonntag ist das Fundament der Projektarbeit. Sammeln Sie am 29. März 2020 gemeinsam mit allen katholischen Gemeinden und setzen so ein Zeichen der Solidarität und des Friedens.

      Alle Informationen zu Aktionen und Materialien zum MISEREOR-Sonntag finden Sie hier

      Bitte melden Sie anschließend das Ergebnis der Kollekte


      Das MISEREOR-Hungertuch 2019/2020: "Mensch, wo bist du?"

      Die Frage Gottes fordert uns heraus: Wo stehst du und wofür stehst du auf? Wer bist du? Eine Standortbestimmung. Eine Neuausrichtung. Eine Frage, die in den Kern der Verantwortung eines jeden Menschen zielt. Verschaffen Sie sich jetzt einen Eindruck des Werks von Uwe Appold und der vielen Möglichkeiten, es in Gemeinden, Schulen und Gruppen zu verwenden. Die Materialien im Überblick


      Abonnieren Sie unsere Newsletter

      Gemeinde-Newsletter

      Schul-News


      Ich unterstütze die Fastenaktion
      EINMALIG
      MONATLICH
      20 € 50 € 130 € 200 €
      Wie Ihre Spende helfen kann: 50 Euro kostet ein Tag Beratung für Gemeinden durch Architekten zum Lehmziegelbau
      Spenden per Überweisung: IBAN DE75 3706 0193 0000 1010 10 BIC GENODED1PAX Pax-Bank Aaachen

      MISEREOR ist wegen Förderung der Entwicklungszusammenarbeit nach dem Freistellungsbescheid des Finanzamtes Aachen-Stadt, Steuer-Nr. 201/5900/5748, vom 07.03.2019 für das Jahr 2017 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer befreit.


      Bestellen Sie passend zum Themenfeld "Frieden" kostenlos die Postkarten "Helden der Gewaltfreiheit."
      Melden Sie sich unter fastenaktion@misereor.de
      oder unter 0241 - 442 445 auch für alle weiteren Informationen und Materialien zur Fastenzeit.
      Wir freuen uns über Ihre Nachricht oder Ihren Anruf!


      Heute schon die Welt verändert?

      In der Fastenaktion 2018 stellten wir Menschen in Indien vor, die aus eigener Kraft ihre Lebensqualität verbessert haben. In der indischen Stadt Patna werden sie durch unserer…

      via Wordpress

      „Moment mal, was macht Ihr denn hier?“ – Hungertuchwallfahrer unterwegs

      „Moment mal, was macht Ihr denn hier?“ Es ist schon fast dunkel, als die kleine Gruppe, die das MISEREOR-Hungertuch gerade von Worms nach Köln trägt, bei Koblenz von ein paar…

      via Wordpress

      Heute schon die Welt verändert?

      In der Fastenaktion 2018 stellten wir Menschen in Indien vor, die aus eigener Kraft ihre Lebensqualität verbessert haben. In der indischen Stadt Patna werden sie durch unserer…

      via Wordpress