Misereor - Ihr Hilfswerk
Suche schließen
Suchen nach:
    Top-Ergebnisse:
      Suchen in:

      Empfehlungen der Redaktion:

       

      Vielen Dank für Ihren tollen Einsatz!

       

      Sie finden auf diesen Seiten noch die Materialien zur Fastenaktion 2020. Ab November 2020 gibt es dann alles zur Fastenaktion 2021!

      MISEREOR-Fastenaktion

      Für die Fastenaktion Engagierte sagen:
      "Wir unterstützen sehr gerne und mit voller Überzeugung die ausgezeichnete Arbeit von MISEREOR– sei es in der Einen Welt oder auch die politische Arbeit hier in Deutschland. Danke für die immer wieder hervorragenden Materialien!"
      "Sehr gute Vorlagen, um mit wenig Aufwand tolle Gottesdienste zu gestalten! Tolle Texte!"
      "Der Kreuzweg war ein spirituelles Higlight!"
      "Sehr gutes Lehrer-Material!"


      Weiterhin: Politische Aktion Online

      Werden Sie Friedensbotschafter und Friedensbotschafterinnen und unterschreiben Sie die politischen Forderungen von MISEREOR - digital!

      Jetzt mitmachen


      Ich unterstütze die Fastenaktion
      EINMALIG
      MONATLICH
      20 € 24 € 70 € 90 €
      Für 24 € kann die Poliklinik des JRS einen Patienten mit Mitteln gegen Infektionskrankheiten behandeln.
      Spenden per Überweisung: IBAN DE75 3706 0193 0000 1010 10 BIC GENODED1PAX Pax-Bank Aaachen

      MISEREOR ist wegen Förderung der Entwicklungszusammenarbeit nach dem Freistellungsbescheid des Finanzamtes Aachen-Stadt, Steuer-Nr. 201/5900/5748, vom 30.03.2020 für das Jahr 2018 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer befreit.


      Aktuelles zu Fastenaktion und Corona-Virus

      Pirmin Spiegel, Hauptgeschäftsführer MISEREOR, ruft zu Solidarität weltweit auf

      Ihre Gedanken zu Ostern

      Die diesjährige Kar- und Osterwoche stehen im Zeichen einer Zeit, in der alles anders ist. Ich lade Sie ein, Ihre Gedanken, Nöte und Hoffnungen zum Osterfest 2020 hier als Kommentar…

      via Wordpress

      Auswirkungen der Coronakrise auf die Fastenaktion - Ein Interview mit Pirmin Spiegel

      Mut statt Entmutigung - Gedanken von Pirmin Spiegel

      „Corona-Pandemie – größte Bedrohung für Indigene“: Online-Petition fordert Schutzmaßnahmen

      Die indigenen Völker Brasiliens sind in ihrer Existenz bedroht. Doch die „größte Bedrohung aller Zeiten“ stellt für sie die Corona-Pandemie dar.

      via Wordpress

      Alternative Gestaltung der Fastenzeit

      Kreuzwegandacht des Helferkreises Lingualpfeifen - LIVE: 27. März um 20:00 Uhr

      Anlässlich der aktuellen Situation aufgrund des Corona-Virus bieten wir Ihnen alternative liturgische Anregungen, Ideen zur Projektarbeit oder Aktionen an. Gerne nehmen wir hierzu auch ihre Vorschläge entgegen. Gemeinsam können wir dafür Sorge tragen, dass die Fastenaktion 2020 ein Erfolg wird und die Menschen in Syrien und im Libanon nicht vergessen werden.


      Fastenaktion 2020: Auch für Kinder und Jugendliche

      In diesem Jahr bereist Rucky Reiselustig den Libanon. Dort trifft er Najwa, die vor 6 Jahren vor dem Krieg in Syrien geflohen ist. Mit ihr gemeinsam besucht Rucky die Schule. Warum es nicht selbstverständlich ist, dass Najwa zur Schule geht und was es an ihrer Schule für ein spannendes Jahresprojekt gibt, erfahrt ihr auf www.kinderfastenaktion.de

      Lass dich von jungen Menschen aus Syrien und dem Libanon inspirieren, die zeigen, wie Frieden gelebt werden kann. Rodolph nimmt dich mit in das Projekt „Pontifical Mission“. Erfahre mit ihm gemeinsam wie friedliches Zusammenleben gelingen kann.

      Mehr dazu ab 2020 auf www.jugendaktion.de


      Frieden leben - Gemeinsames Jahresthema

      Im Kirchenjahr 2020 richten die Diözesanstellen Weltkirche und die Werke MISEREOR, Adveniat, Renovabis, Missio und das Kindermissionswerk ihre Jahresaktionen zum Themenfeld "Frieden" aus.

      Weitere Informationen, sowie Fachbeiträge unter weltkirche.katholisch.de und misereor.de/frieden


      Abonnieren Sie unsere Newsletter

      Gemeinde-Newsletter

      Schul-News